Fleisch: Pikantes Schweinesteak im Tomaten-Mozarella-Nest

50 Min leicht
( 64 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Das Fleisch:
Schweinenackensteak 1
Die Marinade:
Thailändische Chilisoße extrascharf etwas
Helle Japanische Sojasoße etwas
Walnussöl etwas
Die Tomaten:
Strauchtomaten, in Scheiben geschnitten 3 mittelgrosse
Dattel-Cherry-Tomaten 8 kleine
Der Käse:
Mozarella, in Scheiben geschnitten 1 Kugel
Die Gewürze:
Salz etwas
bunter Pfeffer aus der Mühle etwas
Basilikum, getrocknet etwas
Basilikumöl, s. m. KB etwas
Sonstiges:
Sonnenblumenkerne etwas

Zubereitung

1.Das Steak in der hergestllten Marinade 2 - 3 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

2.Die Tomaten auf dem Boden einer kleinen Auflaufform geben und das Fleisch darauf betten. Restmarinade über das Fleisch und den Tomaten verteilen.

3.Die restlichen Tomatenscheiben und die Dattel-Cherry-Tomaten auf dem Fleisch verteilen und den Käse auf die Tomaten legen. Jede Schicht sollte mit Salz, Pfeffer und Basilikum gewürzt sein. Obenauf sprühe ich etwas von meinem Basilikumöl auf den Käse und die Tomaten.

4.Bei 200°C ca. 40 Minuten backen. Heiß servieren und still genießen! Schmeckt famos! Heißer Sommer im kalten Winter ;-)) Viel Spaß beim Nachmachen!

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch: Pikantes Schweinesteak im Tomaten-Mozarella-Nest“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 64 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch: Pikantes Schweinesteak im Tomaten-Mozarella-Nest“