Lammfilet mit Rosinen, Couscous und Harissa

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Harissa-Paste 1 EL
Zimtstange 1
Kurkuma 1 TL
Knoblauchzehen 2
Olivenöl 2 EL
Pinienkerne 1 EL
Cous Cous 200 g
Rosinen 2 EL
Thymianzweige 4
Lammrückenfilet 2
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Thymian waschen und trockenschütteln. 275 ml Wasser mit Harissa, Zimt und Kurkuma aufkochen.

2.Knoblauch und Pinienkerne in 1 EL Olivenöl andünsten. Couscous dazugeben und kurz mitdünsten. Rosinen und heiße Brühe zufügen. Kurz aufkochen. Von der Herdplatte ziehen und zugedeckt quellen lassen.

3.Lammfilets abspülen, trockentupfen, salzen und pfeffern. Restliches Öl erhitzen und die Filets darin von jeder Seite 2 Minuten braten, beim Wenden Thymian in die Pfanne geben. Couscous mit einer Gabel auflockern. Servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lammfilet mit Rosinen, Couscous und Harissa“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lammfilet mit Rosinen, Couscous und Harissa“