Torte Vogelmilch

mittel-schwer
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Butter zimmerwarm 250 gr.
Zucker 400 gr.
Mehl 140 gr.
Ei 2 Stk.
Vanillinzucker 1 Pk.
Eiweiß gekühlt 2 Stk.
Zitronensäure 1 TL
Agar-Agar. Trockenprodukt 2 TL (gestrichen)
Kondensmilch gezuckert zimmerwarm 75 ml
Vanille Aroma etwas

Zubereitung

1.erst lösen wir das Agar-Agar in 140ml Wasser und lassen es einige Stunden quellen. zum Teig wir rühren 100 gr Butter,100 gr Zucker, Eier und das Vanillin zu einer glatten Masse und geben dann das Mehl hinzu. Den Teig geben wir auf ein Backblech, wo wir auf Backpapier ein Kreis in der Grösse unserer Springform aufgemalt haben (es müssten 2 stück werden). Das ganze Backen wir bei 200 Grad cirka 10 min.

2.wir nehmen die restlichen 150 gr Butter und schlagen sie zusammen mit der Kondensmilch zu einer Kreme und stellen sie bei seite (nicht in den Kühlschrank). Jetzt fügen wir unserem Agar-Agar 300 gr Zucker hinzu, kochen unter ständigen rühren den Sirup auf (es entsteht ein weisser Schaum) und nehmen ihn vom herd. (auf 80 Grad abkühlen lassen)

3.Jetzt schlagen wir das eiweiss zu festem Eischnee (während wir schlagen fügen wir die Zitronensäure und das Vanillearoma hinzu) und fügen langsam unter ständigem rühren den Agar-Agarsirup hinzu. Jetzt geben wir der Masse Zeit um ab zu kühlen damit beim unterrühren der Butterkrem die Butter nicht schmilzt.

4.Jetzt legen wir in unsere Springform erst Teig dann die EIweissmasse dann wieder Teig darauf den rest der Eiweissmasse. Dekorieren nach belieben und für 4-5 Std in den Kühlschrank stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Torte Vogelmilch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Torte Vogelmilch“