Möhren-Paprika- Huhn mit Reis

20 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Suppenhuhn 1 Stk.
Suppengemüse 1 Bund
Möhren 5 Stk.
Paprikaschoten frisch rot oder gelb 2 Stk.
Knoblauchzehe 1
Speisestärke 1 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Peperoni 2 Stk.
Zitronenschale etwas
Olivenöl 1 EL
Basmatireis 3 Tassen

Zubereitung

Das Suppenhuhn mit dem Suppengrün und ca. 3 l Salzwasser im Schnellkocktopf gar kochen. aus dem Sud nehmen und abkühlen lassen. ( habe ich schon am Vortrag gemacht ). Das Fleisch vom Huhn lösen und kleinschneiden. In reichlich kochendem Salzwasser den Reis auf kleiner Flamme garen. Möhren putzen und mit dem Paprika in kleine Stücke schneiden. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen, die Möhren und den Paprika anschmoren. Anschließend das Fleisch hinzu und mit dem Fleischfond ablöschen. Peperoni hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. In etwas Wasser die Speisestärke auflösen und das Gemüse damit binden. Vor dem Anrichten etwas Zitronenschale in das Gemüse reiben. Alles anrichten und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Möhren-Paprika- Huhn mit Reis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Möhren-Paprika- Huhn mit Reis“