Vanillezucker mal anders

leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
ausgekratzte Vanilleschoten etwas
Zucker etwas

Zubereitung

1.Wer kennt das nicht - gerade jetzt in der Weihnachtszeit hat man Unmengen von ausgekratzten Vanilleschoten übrig. Ins Vanillezuckerglas passen bald keine Schoten mehr rein. Ich mag diese ausgekratzten Schoten nicht wegschmeissen.

2.Einige gebe ich wieder in das Glasröhrchen und hebe diese für Saucen und Suppen auf. Aus den anderen machen ich dann diesen Vanillezucker, der sich auch wunderbar als Mitbringsel oder Mitgebsel eignet.

3.Dazu einige ausgekratzte Vanilleschoten auf einen Teller geben und warm und trocken stellen - am besten auf ein Fensterbrett über der Heizung - 2 oder 3 Tage reichen vollkommen aus. Wenn die Schoten getrocknet sind, einfach in grobe Stücke brechen und mit Zucker in einen Blender geben und fein mahlen. Ich nehme immer auf eine Vanilleschote 2 EL Zucker.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vanillezucker mal anders“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vanillezucker mal anders“