schwarzwurzel-fenchel-eintopf mit hähnchenfilet

50 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
fenchelknollen 2
orangen 2
rote zwiebel 1
dill gehackt 2 el
das ganze fenchelgrün etwas
gemüsefond oder brühwasser 1 l
muskat gerieben 1 tl
kümmel 1 tl
honig 1 el
salz-pfeffer etwas
schwarzwurzelgemüse
glas schwarzwurzeln...das schälen frischer schwarzwurzeln wollte ich mir ersparen 1
limettensaft 2 el
magarine 2 el
mehl 2 el
zucker 1 tl
prise salz-pfeffer etwas

Zubereitung

1.aus den fenchelknollen habe ich den strunk geschnitten und das gemüse in größere stücke geschnitten.das fenchelgrün-abfall eigentlich-habe ich fein gehackt und mit dem dill vermischt..die zwiebel wurde auch fein gehackt.in einer pfanne mit öl habe ich die fenchelknollen schön angebraten,dann die zwiebel dazugetan und dann das dillgemisch.alles gut vermischt

2.und weitergebraten bis alles schön farbe bekam..dann habe ich die beiden orangen filettiert und den saft aufgefangen.diese filets kamen nun zum fenchelgemüse.gewürzt wurde mit muskat,kümmel,honig ,salz und pfeffer..ich füllte mit gemüsebrühe auf und liess alles etwa 20 minuten auf kleiner flamme köcheln.

3.in einem anderen größeren topf habe ich zuerst aus der magarine und dem mehl eine altmodische schwitze gerührt....die ist wohl out aber bei einigen suppen unablässlich -finde ich...dann gab ich das schwarzwurzelgemüse mit dem sud aus dem glas dazu..würzte mit etwas salz und pfeffer und limettensaft und zucker.....und köchelte die wurzeln leicht auf.

4.nun gab ich das fenchelgemüse zu den schwarzwurzeln und rührte alles zu einem eintopf..nochmal 15 minuten ziehen lassen...dazu habe ich mir ein hähnchenfilet -gewürzt mit salz-pfeffer-curry-gebraten...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „schwarzwurzel-fenchel-eintopf mit hähnchenfilet“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„schwarzwurzel-fenchel-eintopf mit hähnchenfilet“