Hühnchen-Tomaten-Curry

Rezept: Hühnchen-Tomaten-Curry
14
3
735
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 g
Hähnchenbrust
3 EL
Naturjoghurt
2 mittelgross
Zwiebeln rot
3
Knoblauchzehen
2,5 cm
Ingwer
2 EL
Tikka-Paste
3 EL
Zitronensaft
1 EL
Butter
1 TL
Kreuzkümmelsamen
500 g
stückige Tomaten aus der Dose
2 EL
Koriander, grob gehackt
Salz
Pfeffer aus der Mühle schwarz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.12.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
355 (85)
Eiweiß
11,5 g
Kohlenhydrate
2,4 g
Fett
3,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hühnchen-Tomaten-Curry

Geflügelter Blätterteig
Münchener Schnitzel
Auberginen-Paprika-Türmchen

ZUBEREITUNG
Hühnchen-Tomaten-Curry

1
Die Hähnchenbrust in mundgerechte Stücke schneiden, in eine Schüssel geben und mit dem Joghurt vermischen und erstmal beiseite stellen. Eine Zwiebel schälen, halbieren und in feine Scheiben schneiden.
2
Die andere Zwiebel, den Knoblauch und den Ingwer schälen und grob hacken und in hohes Gefäss geben, die Tikka-Paste und den Zitronensaft dazu geben und mit dem Zauberstab pürieren.
3
Die Tikka-Mischung nun in einen Topf geben und bei geringer Temperatur ca. 15 Minuten köcheln lassen, dabei häufig umrühren. Nach den 15 Minuten die Temperatur erhöhen und die Butter dazugeben und schmelzen lassen, dann die Zwiebel und den Kreuzkümmel dazugeben und ca. 1 Minuten mitdünsten lassen.
4
Nun die Hähnchenstücke dazugeben sowie die stückigen Tomaten, einmal richtig gut umrühren, Deckel drauf, Temperatur wieder auf niedrigste Stufe und nochmals 15 Minuten unter gelegentlichem Umrühren köcheln lassen. Dann mit Salz und Pfeffer abschmecken und zum Schluss den gehackten Koriander unterheben. Bei uns gab es Jasminreis dazu.

KOMMENTARE
Hühnchen-Tomaten-Curry

Benutzerbild von Babarjaga
   Babarjaga
würziges Hühnchen ,da wird einem richtig warm ums Herz in der Jahreszeit ,dafür gibt´s 5***** L.G.Horst
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Das ist ja wieder mal ein superleckeres Essen, wie von Dir gewohnt,***** und liebe Grüße
Benutzerbild von Test00
   Test00
Alles sanft gegart und superzart zubereitet. Klasse Zutaten. LG. Dieter

Um das Rezept "Hühnchen-Tomaten-Curry" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung