Vegetarisch: Tandoori-Kichererbseneintopf

30 Min leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
eingeweichte Kichererbsen 0,5 Becher
Wasser 0,5 L
Möhren, in feine Stifte geschnitten 2 große
rote Paprika, gewürfelt 0,5
grüne Paprika, gewürfelt 0,5
Lauch, in Ringe geschnitten 0,25 Stange
Knoblauch, gepresst 1 Zehe
Sojasoße etwas
Thailändische Chilisoße, extrascharf etwas
Tandoori-Masala etwas
Klare Brühe, gepulvert etwas
Zubehör:
Dampfdruckkochtopf etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Die über Nacht eingeweichten Kichererbsen mit dem Wasser in den Topf geben. Mit der Klaren Bühe versehen. Bei verschlossenen Deckel ca. 10 Minuten kochen.

2.Unter kaltem Wasser abkühlen, öffnen und das Gemüse(bis auf den Lauch), den Knobi und die Gewürze hinzugeben. Weitere 10 Minuten unter Druck kochen.

3.Dann unter kaltem Wasser abkühlen und den Lauch hinzugeben. Kurz aufkochen und heiß servieren. Schmeckt famos und hat kein Fett! Viel Spaß beim Nachkochen meiner fettarmen Gerichte!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vegetarisch: Tandoori-Kichererbseneintopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vegetarisch: Tandoori-Kichererbseneintopf“