Eintopf: Erbseneintopf

30 Min leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
getrocknete grüne Erbsen 400 Gr.
Wasser und Lorbeerblätter zum Einweichen über Nacht etwas
Kartoffeln, geschält und im Wellenschnitt 2 große
Möhre, geschält und im Wellenschnitt 3 große
Bockwürstchen, in Scheiben geschnitten 5
Röstzwiebeln 50 Gr.
Wasser zum Kochen 1,5 L.
Sahne 1 Becher
Fleischbrühe 5 Würfel
Koriandersalz aus der Mühle, s. m. KB etwas
bunter Pfeffer aus der Mühle etwas
viel Majoran, getrocknet etwas
viel Muskatnuss, frisch gerieben. etwas

Zubereitung

1.Erbsen über nacht im Wasser mit Lorbeerblättern einweichen lassen

2.Dampfdruckkochtopf klar machen und die Brühwürfel, die Erbsen und das Wasser hineingeben. Verschließen und ca. 10 Minuten auf Druck kochen.

3.Abkühlen lassen, öffnen und das Gemüse und die Gewürze hinzugeben. Verschließen und weitere 5 Minuten auf Druck kochen.

4.Abkühlen lassen und mit der Sahne einrühren. Alles pikant-würzig abschmecken und servieren. Schmeckt famos! Viel Spaß beim Nachmachen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eintopf: Erbseneintopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eintopf: Erbseneintopf“