Eintopf: Erbseneintopf

Rezept: Eintopf: Erbseneintopf
Feine Singleküche der schnellen Art!
9
Feine Singleküche der schnellen Art!
00:30
9
1751
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 Gr.
getrocknete grüne Erbsen
Wasser und Lorbeerblätter zum Einweichen über Nacht
2 große
Kartoffeln, geschält und im Wellenschnitt
3 große
Möhre, geschält und im Wellenschnitt
5
Bockwürstchen, in Scheiben geschnitten
50 Gr.
Röstzwiebeln
1,5 L.
Wasser zum Kochen
1 Becher
Sahne
5 Würfel
Fleischbrühe
Koriandersalz aus der Mühle, s. m. KB
bunter Pfeffer aus der Mühle
viel Majoran, getrocknet
viel Muskatnuss, frisch gerieben.
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.04.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
314 (75)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
3,1 g
Fett
6,5 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Eintopf: Erbseneintopf

Suppe Gorgonzola-Cajun-Suppe
Eintopf Paprikaeintopf im Tandooristil
Fleisch Pikantes Rinderrumpsteak mit gedämpften Gemüse

ZUBEREITUNG
Eintopf: Erbseneintopf

1
Erbsen über nacht im Wasser mit Lorbeerblättern einweichen lassen
2
Dampfdruckkochtopf klar machen und die Brühwürfel, die Erbsen und das Wasser hineingeben. Verschließen und ca. 10 Minuten auf Druck kochen.
3
Abkühlen lassen, öffnen und das Gemüse und die Gewürze hinzugeben. Verschließen und weitere 5 Minuten auf Druck kochen.
4
Abkühlen lassen und mit der Sahne einrühren. Alles pikant-würzig abschmecken und servieren. Schmeckt famos! Viel Spaß beim Nachmachen!

KOMMENTARE
Eintopf: Erbseneintopf

Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
WOW...ein Süppchen nach meinem Gaumen....ich stelle mich mal mit an ;-))) Grüß´li
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Klasse Eintopf, fein abgestimmt gewürzt , sieht köstlich aus ! GvlG ***** Noriana
Benutzerbild von Hoenowbear
   Hoenowbear
Lecker... solche Eintöpfe liebe ich ...5***** LG Andy
Benutzerbild von kuhlmenn
   kuhlmenn
Mag ich auch sehr gerne, 5* und LG
Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Diese Suppe löffelt man gerne aus, ☆☆☆☆☆, GLG Lorans

Um das Rezept "Eintopf: Erbseneintopf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung