Eisbein mit Fleischbrühe

Rezept: Eisbein mit Fleischbrühe
oder Schweinehaxen
4
oder Schweinehaxen
02:00
3
1586
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Fleisch vorbräunen:
2 Stück
Schwein Eisbein (Haxe) (fe) frisch
2 EL
Butterschmalz
Brühe:
1,25 L
Wasser, kochend
1 TL
Salz
1 Stück
Ganzes Boquet Garni
Ganzes Boquet garni:
1 Stück
Zwiebel, gespickt mit Nelken
2 Stück
Lorbeerblätter
1 El
Wacholderbeeren
1 Msp
Piment
1 Msp
Muskat
1 Stück
Möhre, geschnitten
1 Stück
Porree
1 Stück
Sellerie frisch, geschnitten
1 Stiel
Petersilie gehackt
1 TL
Pfefferkörner bunt
1 TL
Kümmel
zusätzliches weiteres Gemüse:
100 g
Petersilienwurzel, gewürfelt
100 g
Kohlrabi, gewürfelt
100 g
Weißkohl (Weißkraut) gegart
50 g
Steckrübe, gewürfelt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.11.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1256 (300)
Eiweiß
4,4 g
Kohlenhydrate
11,3 g
Fett
26,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Eisbein mit Fleischbrühe

BiNe S ERBSENSUPPE
Kohlrabiragout mit Hähnchenbrust und Kasseler

ZUBEREITUNG
Eisbein mit Fleischbrühe

Vorbräunen:
1
In einer Pfanne die Haxen mit etwas Zwiebel leicht von allen Seiten anbraten, damit sie kräftig Farbe bekommen.
Brühe:
2
In einem Topf das Wasser aufkochen, das Boquet Garni und das Gemüse hineingeben, die Haxen hineinsetzen und das ganze kochend durchgaren.
Verwendung:
3
Eisbein paßt zu Sauerkraut, Rotkohl und Salzkartoffeln.

KOMMENTARE
Eisbein mit Fleischbrühe

Benutzerbild von Oschenberg
   Oschenberg
Ganz tolle Zubereitung..LG Gisela
Benutzerbild von Trapper1000
   Trapper1000
Hab ich so noch nie probiert- ist aber sicherlich voll lecker!
Benutzerbild von Test00
   Test00
Wow, wie lecker. So liebe ich Eisbein. Superzureitung. LG. Dieter

Um das Rezept "Eisbein mit Fleischbrühe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung