Einfache deftige Weiße Bohnensuppe, leicht verschärft

40 Min leicht
( 99 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weiße Bohnen 1 Dose
Zwiebel klein, fein gehackt 1 Stück
Knoblauchzehen gehackt 1 Stück
Chili grün, fein gehackt ohne Kerne 0,5 Stück
Gemüsefond siehe mein Kochbuch 125 ml
Sahne 150 ml
Möhren gewürfelt 100 Gramm
Kartoffel gewürfelt 2 Stück
Butter 1 etwas
Paprikapulver scharf 1 Prise
Kräuter der Saison, frisch, ganz fein gehackt 1 TL
Schweinebauch gebraten, Rest vom Vortag, gewürfelt 200 Gramm
Mettwurst gekocht in Scheiben geschnitten 2 Stück
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
870 (208)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
4,4 g
Fett
20,5 g

Zubereitung

1.Das Gemüse in Butter leicht dünsten lassen. Dann mit den Kartoffeln in einen Topf geben und den Gemüsefond angießen. Solange köcheln lassen bis die Möhren und Kartoffeln fast weich sind.

2.Nun die Bohnen mit der Flüssigkeit dazugeben und die Sahne einrühren. Mit dem Paprikapulver nach Geschmack abschmecken. Salz braucht man nicht weil der Fond sehr würzig ist.

3.Nun kommen die Wurstscheiben und die Schweinebauchwürfel dazu. Alles zusammen bei kleiner Hitze durchziehen lassen und am schluß die frischen Kräuter einrühren.

4.Von dieser Suppe mache ich meist große Portionen und friere sie ein. Aber ohne Einlagen. Die kommen nach dem erwärmen nach Tagesgeschmack hinzu.

5.Diese Suppe war gestern unser Mittagessen. Einfach, schnell und lecker. Wir essen gerne Suppen aller Art.

6.Die Zutaten und Zubereitung von meinem Gemüsefond findet ihr bei diesem Rezept beschrieben: [url]Scharfer Veggi-Auflauf[/url]

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Einfache deftige Weiße Bohnensuppe, leicht verschärft“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 99 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Einfache deftige Weiße Bohnensuppe, leicht verschärft“