Exotischer Reisauflauf

Rezept: Exotischer Reisauflauf
Veganer Reisauflauf mit exotischer Note
2
Veganer Reisauflauf mit exotischer Note
01:10
1
5524
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 Gramm
Basmati-Reis
150 Gramm
Datteln frisch
150 Gramm
Feigen frisch
250 Gramm
Ananas frisch
250 Gramm
Champignons frisch
3 EL
Hefe Flocken
1 EL
Mehl
80 Gramm
Margarine pflanzlich
1 Stk
Knoblauchzehe geschält
2 Stk
Chili getrocknet
30 ml
Öl aus Sonnenblumenkernen
2 TL
Senf extra scharf
4 Messerspitze
Salz
6 Prise
Pfeffer aus der Mühle
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.11.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
745 (178)
Eiweiß
5,5 g
Kohlenhydrate
25,0 g
Fett
6,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Exotischer Reisauflauf

BASIS ANSTATT EINES SUPPENWÜRFELS
Vorräte Sellerie - Mangold - Salz
Reis mit Spargel, Mango Honig

ZUBEREITUNG
Exotischer Reisauflauf

Reis
1
Den Reis mit 350 ml gezalzenem und gepfeffertem Wasser garen.
Champignons
2
Die Knoblauchzehe schälen und mit den Chilli zermörsern und beides zusammen mit dem Öl erhitzen. Die geviertelten Champignons ins heiße Öl geben und kurz andünsten und mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.
Früchte
3
Die Ananas schälen und 250 gr. würfeln, die Datteln entkernen und wie die Feigen klein schneiden. 40 gr. Margarine schmelzen und die zerkleinerten Früchte darin anbraten.
Auflauf vorbereiten
4
Eine Auflaufform nehmen und erst die Champignons dann den Reis und zum Schluß die Früchte stapeln.
Hefeguss
5
40 gr. Margarine Schmelzen, Hefeflocken einrühren, Senf zugeben und mit etwas Wasser anreichern, so dass ein zähflüssiger Brei entsteht.
Abbacken
6
Den Hefeguss über den vorbereiteten Auflauf verteilen und bei 180° ca. 30 Minuten abbacken.

KOMMENTARE
Exotischer Reisauflauf

   VegAndreas
Hört sich spannend an.......LG...VeganDreas

Um das Rezept "Exotischer Reisauflauf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung