Hackfleisch : Grobe Mettwürste an Kräuterbutter-Kartoffelbrei dazu Apfel-Rosinen-Rotkohl

leicht
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Für den Apfel-Rosinen-Rotkohl
Rotkohl 1 Glas
Griebenschmalz 1 EßL
Äpfel 2 Stück
Glühfix Glühweingewürz 2 Beutel
Zimt gemahlen 1 TL
Zwiebel gehackt 1 Stück
Reishonig oder anderen 1 EßL
Rosinen oder Korinten 1 handvoll
Für den Kräuterbutter-Kartoffelbrei
Kartoffeln 5 mittelgroße
Kräuterbutter i.m.Kb 2 EßL
Milch etwas
Muskat frisch gemahlen etwas
Salz etwas
Sonstiges
grobe Mettwürstchen 5 kleine

Zubereitung

Zuerst zum Rotkohl

1.Den Griebenschmalz in einen Topf, der Rotkohl, die Äpfel geschält und in Stückchen geschnitten, Zwiebel pellen und klein schneiden, nun noch die Gewürze dazu und mit 1 Glas voll Wasser ausspülen. Mit Deckel zum kochen bringen, etwa 45 Minuten köcheln lassen. Dann die Rosinen dazu und alles etwa eine Stunde ziehen lassen. Zum Essen dann evtl. noch einmal heiss machen.

Zum Kräuterbutter-Kartoffelbrei

2.Die Kartoffeln schälen, schneiden und im Wasser gar kochen. Abgießen, die Kräuterbutter, das Salz, Muskat und die Milch dazu geben, mit einem Stampfer alles gut verstampfen und den Brei in eine Schüssl geben.

Zu den Würsten

3.die Würste anstechen, denn sie sind recht fettig, in die heiße Pfanne legen, das Fett tritt recht schnell aus den Würsten aus und bratet sie dann im eigenen Saft (Fett)

Anrichten

4.Mal fix zur Uhr geschaut - gleich wird die Uhr mal zwölfe schlagen und ein Hungriger tritt ein...dem knurrt der Magen ;-))) also alles mal fix an den Tisch getragen...das erspart so manche Fragen ;-) noch ein Gläschen Saft dazu und das Essen ist erledigt im nu ;-)))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hackfleisch : Grobe Mettwürste an Kräuterbutter-Kartoffelbrei dazu Apfel-Rosinen-Rotkohl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackfleisch : Grobe Mettwürste an Kräuterbutter-Kartoffelbrei dazu Apfel-Rosinen-Rotkohl“