Pralinen: Orangen-Rosen

10 Min leicht
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Kuvertüre Vollmilch 75 Gramm
Orangenöl 3 Tropfen
bittere Orangenmarmelade* 1 Esslöffel
außerdem eine Silikonpralinenform "Rosen" etwas

Zubereitung

1.Die Kuvertüre langsam und bei niedriger Temperatur im Wasserbad schmelzen lassen. 3 Tropfen Orangenöl einrühren und die Hälfte der Schokolade auf die 15 Formen verteilen. Hin und her schuckeln, damit sich die Schokolade verteilt.

2.Fest werden lassen und dann mit einem Messer kleine Häufchen von der Orangenmarmelade in die Mitte der Schokolade geben.

3.Nun mit dem Rest der Kuvertüre die Orangenmarmelade "einhüllen" und das Ganze wieder schuckeln und dann fest werden lassen.

4.*Link zu Vorrat: Bittere Orangenmarmelade - Überarbeitet am 03.01.2017

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pralinen: Orangen-Rosen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pralinen: Orangen-Rosen“