Pralinen: Orange-Balls

4 Std 15 Min leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Schokolade weiß 50 Gramm
Palmin 20 Gramm
Löffelbiskuits 70 Gramm
Sahne 2 Esslöffel
bittere Orangenmarmelade* 3 Esslöffel

Zubereitung

1.Die Löffelbiskuits reiben.

2.Die Schokolade und das Palmin schmelzen lassen.

3.50 g der Biskuitbrösel, Sahne und Orangenmarmelade in die geschmolzene Masse einrühren und ca. 4 Stunden im Kühlschrank erstarren lassen.

4.Kleine Kügelchen drehen und diese in den restlichen Bröseln wälzen.

5.Kühl aufbewahren und zwei bis drei Tage durchziehen lassen. Ergibt ca. 40 Stück

6.*Link zu Vorrat: Bittere Orangenmarmelade - Überarbeitet am 03.01.2017

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pralinen: Orange-Balls“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pralinen: Orange-Balls“