Pralinen: Amaretto-Konfekt

Rezept: Pralinen: Amaretto-Konfekt
eine süße Verführung nicht nur für Naschkatzen
40
eine süße Verführung nicht nur für Naschkatzen
00:30
5
2785
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
62 Gramm
Sahne 30% Fett
100 Gramm
Butter
150 Gramm
weiße Kuvertüre
250 Gramm
Amarettini Mandelkekse
4 cl
Amaretto di Saronno
2 Tropfen
Bittermandel Aroma
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.02.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2059 (492)
Eiweiß
6,0 g
Kohlenhydrate
44,9 g
Fett
32,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pralinen: Amaretto-Konfekt

Österliches Dreierlei
Ein süßer Gruß
Vanillesoufflee mit Rumkirschen

ZUBEREITUNG
Pralinen: Amaretto-Konfekt

1
Die Amarettini reiben - in der Moulinette geht das ganz fix - und 50 g davon auf die Seite stellen.
2
Die Schokolade grob hacken. Sahne in einem Topf heiß werden lassen und Butter und die Schokolade darin schmelzen.
3
200 g Amarettini-Brösel, den Likör und das Bittermandelaroma dazu geben und gut verrühren.
4
Mindestens 12 Stunden kalt stellen. (In der Kühltruhe dauert es nicht so lang). Kleine Kugeln drehen und in den restlichen Bröseln wälzen. Kühl aufbewahren.

KOMMENTARE
Pralinen: Amaretto-Konfekt

Benutzerbild von chipzi
   chipzi
wow ist ja klasse dein Konfekt 5 * für dichgl Astrid
Benutzerbild von heiropi
   heiropi
schmatzi, guti, feini ! wann sind die Kugeln fetig ??? 5 ***** leuchten dafür und viele , liebe Grüße von mir ! Heidi
Benutzerbild von Edelnixe
   Edelnixe
Das verführt wirklich.
   Riekelein
lecker, lecker, lecker!!!! 5* lg uli
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
einfach nur leeeeeeeeeeecker. 5 * lg dieter

Um das Rezept "Pralinen: Amaretto-Konfekt" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung