Suppe: Kürbis-Pfaumen-Suppe mit Avocado-Topping

Rezept: Suppe: Kürbis-Pfaumen-Suppe mit Avocado-Topping
scharf-gewürzte rustkale Herbstküche
5
scharf-gewürzte rustkale Herbstküche
00:40
4
930
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Kürbis-Pflaumen-Suppe
2 EL
Olivenöl extra vergine
0,5 TL (gestrichen)
Chiliflocken rot
2 Gramm
Ingwer frisch
350 Gramm
Butternusskürbis
150 Gramm
Pflaumen frisch
800 ml
Gemüsebrühe
200 ml
Milch
1 TL
Pfeffer schwarz
1 TL
Kräutersalz
0,5 TL
Muskatnuss
0,25 TL
Paprikapulver scharf
0,5 TL
Basilikum getrocknet
0,5 TL
Sellerieblätter getrocknet
1 TL
Oregano getrocknet
2 EL (gestrichen)
Aceto Balsamico
3 EL
Zitronensaft frisch gepresst
Topping
0,5 Stück
Avocado frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
31.10.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
242 (58)
Eiweiß
1,0 g
Kohlenhydrate
3,7 g
Fett
4,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Suppe: Kürbis-Pfaumen-Suppe mit Avocado-Topping

ZUBEREITUNG
Suppe: Kürbis-Pfaumen-Suppe mit Avocado-Topping

Vorbereitung
1
Öl mit etwas Pfeffer und Chiliflocken in eine Topf geben...Ingwer schälen, grobhacken und im "Gewürzöl" marinieren lassen...Kürbis schälen, evt. entkernen und grobe Stücke schneiden...Pflaumen waschen, entkernen und in grobe Stücke teilen
Kochen
2
Topf mit Öl und Gewürzen erhitzen udn kurz anschwitzen...Kürbisstücke hinzufügen und ca. 5 Minuten schmoren lassen...mit Gemüsebrühe ablöschen, aufkochen lassen und ca. 10 Minuten kochen lassen...Pflaumen hinein geben und ca. 15 Minuten köcheln lassen...mit Milch auffüllen und glattpürieren...mit Pfeffer, Kräutersalz, Muskatmuss gemahlen, Sellerieblätter, Oregano und Basilikum scharf würzen...mit Balsamico und Zitronensaft abrunden...aufkochen und etwas ziehen lassen
Topping
3
Avocado schälen, von Kern lösen und das Fruchtfleisch in grobe Würfel teilen
Servieren
4
Kürbis-Pflaumen-Suppe auf tiefe Teller aufteilen und mit je eine Viertel der Avocadostücke versehen

KOMMENTARE
Suppe: Kürbis-Pfaumen-Suppe mit Avocado-Topping

Benutzerbild von saturnia
   saturnia
Die Idee mit den Pflaumen gefällt mir gut. Bin zwar kein Kürbisfan, aber Dein Rezept finde ich interessant. LG Inge
Benutzerbild von Test00
   Test00
Anders und sicher sehr lecker. LG. Dieter
   VegAndreas
Das hört sich sehr spannend an..........LG...VeganDreas
Benutzerbild von wastel
   wastel
mit Pflaumen habe ich die Kürbissuppe noch nicht gegessen ----LG Sabine

Um das Rezept "Suppe: Kürbis-Pfaumen-Suppe mit Avocado-Topping" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung