Würzige-Wilde-Erbsensuppe

Rezept: Würzige-Wilde-Erbsensuppe
5
03:30
30
1691
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Liter
Wildschweinbrühe, siehe bei der Zubereitung
250 Gramm
Erbsen grün getrocknet, geschält
1 Stück
Kartoffel fein gewürfelt
0,5 EL
Möhren gerieben
1 El
Petersilienwurzel fein gewürfelt
100 Gramm
Wildschweinschinkenspeck geräuchert
1 Stück
Zwiebel fein gewürfelt
1 EL
Butter
1 Prise
Pfeffer aus der Mühle schwarz
1 Prise
Kräutersalz, siehe mein Kochbuch, http://www.kochbar.de/rezept/437055/Wuerzsalz-mit-Kraeutern.html
1 Prise
Oregano (Wilder Majoran) Gewürz
5 Stück
Würstchen/Bockwurst/Wiener Würstchen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.11.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
937 (224)
Eiweiß
1,4 g
Kohlenhydrate
5,8 g
Fett
22,0 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Würzige-Wilde-Erbsensuppe

Lauchsuppe mit lila Möhreneinlage

ZUBEREITUNG
Würzige-Wilde-Erbsensuppe

1
Die Brühe für die Suppe kann man schon vorher zubereiten: Das Fleisch von den Wildschweinknochen (siehe letztes Bild) ablösen. Das habe ich für ein Wildschweingulasch gebraucht. Aber man kann sich auch Wildschweinschinkenknochen besorgen.
2
Die Knochen mit einer geschälten Petersilienwurzel, geschälten und halbierten Zwiebel, einem Lorbeerblatt, einem halben Teelöffel schwarzen Pfefferkörnern in 2,5 Liter Wasser aufkochen und zugedeckt 3 Stunden Köcheln, (die letzen 20 min kommen noch frische Kräuter deiner Wahl hinzu) lassen.
3
Die Wildschweinbrühe durch ein Sieb gießen und nach dem abkühlen, kalt stellen.
4
Die Erbsen werden in kaltem Wasser eingeweicht und dann in diesem Wasser aufgekocht und eine Stunde zugedeckt gargekocht.
5
Das Gemüse und die Zwiebelwürfel in Butter leicht dünsten, Dann den Speck, die Erbsen und die Brühe dazugeben.
6
Unter rühren aufkochen lassen und dann ca. 90 min bei kleiner Hitze köcheln lassen. Zwischendurch mal umrühren.
7
Nun den Wildschweinschinkenspeck (bekomme ich von einem Jägerfreund der selber räuchert), (natürlich geht auch anderer Speck), aus der Suppe nehmen und fein würfeln und wieder ab in die Suppe.
8
Nun kommen die Würstchen in die Suppe und werden mit erwärmt. Dann alles mit den Gewürzen abschmecken, noch mal umrühren und fertig ist meine leckere Erbsensuppe. Ich schaffe 2 Teller mit 3 Würstchen, meine liebste isst den Rest.
9
Die Würstchen müssen nicht sein (sind nur, für den, der großen Hunger hat). Die Suppe ist geschmacklich der Hammer und es reicht auch ein Stück Brot dazu.

KOMMENTARE
Würzige-Wilde-Erbsensuppe

Benutzerbild von Oschenberg
   Oschenberg
Ein ganz tolles,wunderbar zusammengestelltes Gericht..LG Gisela
Benutzerbild von Freizeitkoch_2373
   Freizeitkoch_2373
Erbsensuppe mit Wild; warum nicht ist bestimmt herzhaft lecker. Dafür 5*****
Benutzerbild von cleo64
   cleo64
Wildschwein ist was feines und daraus eine so tolle Suppe zu zaubern ist schlicht gesagt: GENIAL! Schade das man nur 5 Sterne vergeben kann!!! LG, Manu
Benutzerbild von Kochfee3131
   Kochfee3131
Klasse Koch, klasse Essen, 5***** und LG, Michaela
Benutzerbild von silke7
   silke7
Sicher ein sehr herzhaftes Süppchen,köstlich !!!Hast Du schon mal Wildschweinbratwurst dazu probiert ? Lg silke

Um das Rezept "Würzige-Wilde-Erbsensuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung