Wirsing-Eintopf mit Kasseler und Käse

50 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln in groben Würfeln 750 g
Paprikaschote gelb in kleinen Stückchen 1
Zwiebeln, halbiert in 2-cm-Streifen 2
Wirsing, geviertelt in 3-cm-Streifen 1 mittelgroßer
Kasseler in etwa 2-cm-Würfeln 400 g
Öl 3 Esslöffel
Gemüsebrühe-Pulver 1 Esslöffel
Schmelzkäse Sahne 200 g
Sahne 100 ml
Schnittlauch in Röllchen 1 Bund

Zubereitung

1.Die Kartoffeln in Salzwasser etwa 10 Minuten garen, abgießen. Fleisch und Zwiebeln im heißen Öl etwa 5 Minuten braten, herausnehmen und wegstellen.

2.Im gleichen Fett die Paprika, Kohl und Kartoffeln ca. 10 Minuten braten, mit Pfeffer und Salz würzen, 1/2 iter Wasser angießen, das Fleisch mit den Zwiebeln dazugeben. Aufkochen lassen, die Gemüsebrühe einrühren und 5 Minuten mit Deckel leise köcheln lassen.

3.Den Käse hineingeben und unter Rühren schmelzen lassen. Den Eintopf mit Sahne verfeinern, mit Pfeffer und Salz abgeschmeckt und mit Schnittlauch bestreut servieren. Dazu paßt Laugengebäck.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wirsing-Eintopf mit Kasseler und Käse“

Rezept bewerten:
4,3 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wirsing-Eintopf mit Kasseler und Käse“