überbackene Pfannkuchen

leicht
( 58 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Pfannkuchenteig
Eier 2
Mehl 150 gr.
Milch 200 ml
Salz etwas
Füllung
Lauchstangen 2
Karotte...lag so einsam im Kühlschrank 1
Gemüsebrühe-Pulver etwas
Soße
Margarine 2 EL
Mehl 2 EL
Kochbrühe vom Lauch 350 ml
Milch 50 ml
Käse gerieben 2 EL
Salz, Pfeffer, Muskat, Chilli etwas
############## etwas
Fett für die Form etwas
Käse gerieben etwas
Öl zum Ausbacken der Pfannkuchen etwas

Zubereitung

1.Zutaten für die Pfannkuchen gut miteinander verrühren und 20 Min. beiseite stellen zum quellen, dann nacheinander 4 Pfannkuchen ausbacken und etwas abkühlen lassen

2.Lauch putzen, waschen und in Röllchen schneiden......Karotte putzen, halbieren und in Scheibchen schneiden......beides in Gemüsebrühe bissfest garen, abschütten - Brühe aufheben - und beiseite stellen

3.Margarine in einem Topf schmelzen lassen, Mehl dazugeben und hell anrösten......dann mit der Brühe und Milch ablöschen und sämig einkochen lassen.......Käse daruntermischen und evtl. mit etwas Salz, Muskat und Pfeffer würzen

4.2 EL von der Soße unter das Gemüse rühren und dann die Pfannkuchen damit füllen, aufrollen und in eine gefettete Auflaufform legen, Rest Soße darübergießen und mit geriebenem Käse ( Menge nach Belieben ) überstreuen

5.Die Form in den auf 190° C vorgeheizten Backofen schieben und hellbraun überbacken

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „überbackene Pfannkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 58 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„überbackene Pfannkuchen“