Fleisch-Chips

30 Min leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rumpsteak 200 g
Hühnchenbrüste 200 g
reichlich Öl [ca. 8 EL] etwas
Salz + Pfeffer bzw. Gewürze nach Wahl [z. B. Curry, Paprikapulver...] etwas

Zubereitung

1.Fleisch in dünne Scheiben schneiden.

2.Fleisch in einen Gefrierbeutel packen. Reichlich Öl hinzugeben - ich habe verschiedene Beutel gemacht, so dass ich z. B. Chiliöl + Basilikumöl verwendet habe.

3.Fleisch in dem Beutel hin- und herbewegen, damit sich das Öl überall verteilt. Salz + Pfeffer hineingeben und den Vorgang wiederholen. Ggfls. mit Gewürzen wie Curry etc. würzen.

4.Auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech Fleisch-Scheiben auslegen.

5.Backofen auf 170 Grad vorheizen. Fleisch hineingeben und ca. 20 Minuten 'backen'. Hin und wieder nachschauen, ob das Fleisch bereits leicht knusprig aussieht, was je nach Backofen früher sein kann!

6.Die Chips schmecken leicht knusprig am besten und sind innen keineswegs trocken! Dazu ein Dip und das Genießen kann beginnen! :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch-Chips“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch-Chips“