Fisch: Feiner Cocktail aus Flusskrebsfleisch

7 Min leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Flusskrebsschwänze, frisch 100 Gramm
Champignons braun 5 Stück
Ananas frisch 2 Scheiben
Kräutercreme* 2 Esslöffel
Tomatenpaste* 2 Teelöffel
Salat 6 Blätter
Chiliflocken rot zum Garnieren etwas

Zubereitung

1.Die Tomatenpaste (Sauce: TOMATENPASTE -eigene Herstellung-) mit der Kräutercreme* verrühren.

2.Pilze putzen, die Haut von den Kappen ziehen und sehr klein würfeln. Zwei Scheibchen pro Portion für Garnierung aufheben.

3.Ananas ebenfalls sehr klein würfeln. Auch hier zwei Stückchen bei Seite stellen.

4.Die größeren Stücke des Flusskrebsfleisches klein schneiden und jetzt alles zusammen gut vermischen und eine Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen.

5.Salatblätter auf die Teller verteilen, mit Champignon, Ananas und einigen Chiliflocken garnieren. Den Krebsfleisch-Cocktail daneben drappieren und mit Toast, Baguette oder wie hier mit Dinkelbrötchen von tigerhans (Helle Dinkelbrötchen) servieren.

6.*weitere Links zu Soßen: Kräuter-Creme und Sauce: TOMATENPASTE -eigene Herstellung- von Geli

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fisch: Feiner Cocktail aus Flusskrebsfleisch“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fisch: Feiner Cocktail aus Flusskrebsfleisch“