Hähnchen-Kraut-Schmorpfanne

40 Min leicht
( 64 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrüste 3
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Kartoffeln 400 Gramm
Getrocknete Tomaten in Öl 8
Weißkraut---1kg 1 kleines
Chicoree 2
Gemüsebrühe 400 ml
Weißwein trocken 300 ml
Salz etwas
Pfeffer etwas
Paprikapulver etwas
Kümmel etwas

Zubereitung

1.Zuerst wird alles geschippelt ,Zwiebel ,Knobi und Kartoffeln schälen und alles klein würfeln.

2.Hähnchenbrüste waschen --trockentupfen und in mundgerechte Stücke schneiden.

3.Weißkraut putzen ,Strunk entfernen und in feine Streifen schneiden ,Chicoree halbieren den m´bitteren Strunk entfernen ,in breite Streifen scneiden.

4.Getrocknete Tomaten auf eine Küchentuch etwas abtropfen lassen und würfeln.

5.In einen Topf etwas Öl erhitzen, die Hähnchenbrustwürfel anbraten Zwiebel und Knobi zugeben und mit braten.

6.Nun die Kartoffeln und das Weißkraut zufügen und mitdünsten lassen ---immer gut umrühren

7.Gemüsebrühe und den Weißwein angießen ,aufkochen lassen und zugedeckt ca. 30 Minuten köcheln lassen .

8.Nach 20 Minuten Chicorree und die Tomaten zugeben ,alles mit Salz Pfeffer ,Paprikapulver und Kümmel abschmecken und noch kurz köcheln lassen.

9.Nun lasst es euch schmecken---Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchen-Kraut-Schmorpfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 64 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchen-Kraut-Schmorpfanne“