Sezi´s Kohlrabieintopf

2 Std leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Beinscheiben v. Rind 2 Stück
hochrippe v. Schwein 500 g
Mettwürstchen 4
Speck durchwachsen, gewürfelt 300 g
Zwiebel gewürfelt 1 mittelgrosse
Kohlrabi , gewürfelt 4 grosse
Kartoffeln gewürfelt 5 mittelgrosse
Sahne 1 Becher
Fleischbrühe (Würfel) 3 Würfel
Salz, Pfeffer, Muskatnuss etwas
zarte Kohlrabiblätter 4

Zubereitung

1.Beinscheiben und Hochrippe mit Wasser in einem großen Topf kochen lassen....

2.Währendessen Kohlrabi und Kartoffeln würfeln , in extra Schüsseln beiseite stellen, Kohlrabiblätter waschen und in feine Streifen schneiden , Zwieben würfeln

3.nach ca. 60 min Kochzeit des Fleisches Fleischbrühwürfel dazugeben , die 4 Mettwürstchen im Ganzen dazugeben, ebenso die Kohlrabiblätter,nochmals 30 min weiterkochen...

4.Kartoffelwürfel in einem extra topf ca 15 min kochen ( ich gebe sie später zur Suppe als Einlage dazu )

5.Fleisch , Knochen und Mettwürsten dann aus der Brühe nehmen,Fleisch und Wurt klein schneiden , wieder zur Brühe geben, Kohlrabiwürfel mit in den Topf und wieder ca 15 min kochen lassen , ggf. Wasser nachgiessen...

6.Derzeit eine Pfanne aufsetzen und den Speck darin leicht knusprig ausbraten , er sollte noch etwas weich sein (mag jeder anders , ich mag ihn wenn er noch weich ist :-)) , aus der Pfanne nehmen und ab in die Suppe

7.die gewürfelte Zwiebel in dem übrigen Speckfett glasig dünsten , sie sollten weich sein , aber nicht braun, und rein in die Suppe ........

8.Zum Schluß die Sahne dazugeben , mit Salz,Pfeffer und Muskat abschmecken

9.Ich reiche die Kartoffeln extra dazu , so kann jeder selbst bestimmen, welche Menge an Kartoffeln er möchte, man kann sie aber auch sofort komplett in den Topf kippen :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sezi´s Kohlrabieintopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sezi´s Kohlrabieintopf“