Nudeln mit Hähnchen-Kürbis-Geschnetzeltes

leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenfilet 2
grüne Paprika 1
Knoblauchzehe 1
Kürbis 0,5
Zwiebel 1
Öl 2 EL
Beutel Bauern-Topf mit Hackfleisch von Knorr 1
Salz etwas
Pfeffer etwas
Paprikapulver etwas
Waser 300 ml

Zubereitung

Hähnchefilet in einer beschichteten Pfanne mit dem Öl und der Zwiebel anbraten . Mit Salz,Pfefer und Paprikapulver würzen. Knoblauchzehe klein hacken. Paprikaschote in kleine Stücke schneiden. Kürbis entkernen und ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Wasser in pfanne geben und dann den Beutel von knorr hinzufügen einmal aufkochen lassen dann die Knoblauhzehe,Die Paprika und den Kürbis hinein schütten, Solange Köcheln lassen bis der Kürbis weich ist . Zu dem Pfannengericht eignen sich Nudeln .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudeln mit Hähnchen-Kürbis-Geschnetzeltes“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudeln mit Hähnchen-Kürbis-Geschnetzeltes“