Fleisch: STIELKOTELETT mit panierten Zwiebeln

45 Min leicht
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zutaten Fleisch:
Schweine-Stielkotelett 2 Stk.
Salz, Pfeffer bunt, Chillipulver -nach eigenem Gusto- etwas
Ei verquirlt 1 Stk.
Vollkornsemmelbrösel 3 EL
Butterschmalz 2 EL
Zwiebel frisch 1 dicke
Margarine -für die Zwiebel 2 EL
Zutaten Gemüse:
Zuckerschoten 300 gr.
Butter 1 EL (gestr)
Zucker extrafein 1 TL
Salz,Pfeffer etwas
Zitronensaft 1 Spritzer
Kräuterbutter -eigene Herst.- etwas
Zutaten Beilage:
Kartoffel festkochend 4 große

Zubereitung

Vorbereitung:

1.Zuerst Fleisch aus der Kühlung nehmen und auf Zimmertemperatur kommen lassen. In einem flachen Gefäß das Ei verquirlen ... in ein zweites die Semmelbrösel füllen. Die Zwiebel pellen ... halbieren ... und die Hälften in schmale Streifen schneiden.

2.Von den Zuckerschoten waschen und die Enden ganz knapp abschneiden. Einen Topf mit gesalzenem Wasser auf den Herd stellen und zum Kochen bringen. Kräuterbutter aus der Kühlung nehmen.

3.Kartoffel schälen, waschen und in einem Topf mit Salzwasser bedecken. Kartoffeln zum Kochen bringen.

Zubereitung Gemüse:

4.In das kochende Salzwasser die Zuckerschoten und einen Spritzer Zitronensaft geben ... und aufkochen. Die Zuckerschoten ca. 5Min. kochen lassen (Zeit richtete sich nach der Größe der Schoten) Sie sollten noch einen festen Biß haben.

5.Dann die Zuckerschoten in ein Sieb schütten ... sofort mit kaltem Wasser abbrausen ... gut abtropfen lassen. Butter in einem Topf zerlassen ... Zucker zugeben und karamelisieren lassen. Zuckerschoten zugeben und gut verrühren. Salz + Pfeffer nach Geschmack zugeben ... Kräuterbutter zugeben ... Hitze abschalten ... Deckel auflegen.

Zubereitung Fleisch:

6.In einer Pfanne Butterschmalz erhitzen. Die Koteletten nach eigenem Geschmack würzen. Zuerst durch das verklepperte Ei ziehen ... dann in den Semmelbröseln wenden. Panade etwas festdrücken.

7.Koteletten in das heiße Fett geben und von jeder Seite 5 - 7 Min. braten (Zeit richtet sich auch hier nach der Stärke der Koteletten) Nach dem ersten Wenden die Hitze um 1/3 reduzieren. Fertige Koteletten aus der Pfanne nehmen und warmhalten (z.B. mit Alufolie abdecken)

8.Bratfett aus der Pfanne wischen und die Butter zugeben. Zwiebelscheiben mit dem Rest vom verklepperten Ei mischen. Etwas Salz, Pfeffer und Chilli zugeben. In ein Sieb geben und abtropfen lassen. Abgetropfte Zwiebel mit dem Rest der Semmelbrösel vermischen. Aus dem Sieb nehmen und in der Butter goldgelb braten.

Fertigstellung:

9.Kartoffeln sollten jetzt gar sein ... abgießen und kurz ausdampfen lassen. Auf einem Teller entsprechende Portion anrichten ... Kotelett zugeben ... Portion Zuckerschoten anlegen und zum Schluß die Hälfte der Zwiebel auf dem Kotelett anrichten.

Hinweis:

10.Stielkoteletten sind einfach der Klassiker schlechthin. Sie lassen sich durch so viele Variationen von Beilagen entsprechend abändern. Einfach die Fantasie sprechen lassen ;-)))

11.Hier die Zubereitung meiner eigenen Kräuterbutter !!! Diverses: KRÄUTERBUTTER ganz schnell selbst gemacht

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch: STIELKOTELETT mit panierten Zwiebeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch: STIELKOTELETT mit panierten Zwiebeln“