Beschwipste Lende mit Stopfer (Diana Herold)

1 Std 30 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schwein Lende 1 kg
Oel etwas
Sahne 400 Millilitter
Sherry etwas
Knoblauch etwas
Milch etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Schinkenspeck 250 g
Käse 2 Scheibe
Butter etwas
Sekt etwas
Stopfer: etwas
Kartoffeln 1 kg
Salz etwas
Milch 250 Millilitter
Butter 1 EL
Muskat etwas
Kresse frisch etwas

Zubereitung

1.Für die Lende das Fleisch abspülen und abtropfen lassen. Dann in einer Pfanne mit Öl im Ganzen scharf anbraten, heraus nehmen und beiseite legen. Sahne und Sherry zum Bratensud geben. Knoblauch abziehen, klein schneiden und der Soße hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend die Speckwürfel und den Käse in die Pfanne geben und das Ganze etwa 20 Minuten köcheln lassen.

2.Nach Belieben kann ein Schluck Prosecco zugefügt werden - dies macht die Soße leicht schaumig. Zum Schluss noch ein Stückchen Butter und fertig ist die Soße! Das beiseite gestellte Fleisch in kleine Stücke schneiden und 10 Minuten in der Soße ziehen lassen.

3.Für den Stopfer die Kartoffeln schälen und in Salzwasser kochen, bis sie gar sind. Wasser abschütteln, Milch, Butter, Salz und Muskat dazugeben und wie gewohnt mit einem Zauberstab pürieren - oder einfach stampfen.

4.Anrichten: Zuerst einen Klecks Kartoffelbrei auf den Teller geben, dann das Fleisch und die Soße dazugeben. Den Tellerrand mit Kresse dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Beschwipste Lende mit Stopfer (Diana Herold)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Beschwipste Lende mit Stopfer (Diana Herold)“