Apfeldessert in 3 Variationen

1 Std leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Äpfel 1 Kilogramm
Backpulver 1 Päckchen
Butter 150 Gramm
Eier 2 Stück
Mehl 215 Gramm
Salz 1 Prise
Vanillezucker 1 Päckchen
Zimt 1 Teelöffel
Zitrone 1 Stück
Zucker 110 Gramm

Zubereitung

1.Die Äpfel schälen und in schmale Spalten schneiden.

2.Zimt, Saft der Zitrone und Apfelspalten mischen, kühl stellen.

3.Butter mit Eier, Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig schlagen.

4.Das Mehl mit dem Backpulver mischen und unterrühren.

5.Ca. die Hälfte der Apfelspalten unter den Teig rühren und etwas zerstampfen.

6.Ein Teil der Masse in ein 12er Muffinblech verteilen. Die restliche Masse mit einem Esslöffel auf ein, mit Backpapier belegtes, Backblech setzen.

7.Bei 180°C ca. 20 Minuten goldgelb backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfeldessert in 3 Variationen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfeldessert in 3 Variationen“