Streusel - Apfelkuchen

Rezept: Streusel - Apfelkuchen
19
00:30
2
11229
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für den Teig:
1
Ei
100 gr.
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
200 gr.
Butter
300 gr.
Mehl
1 Schuss
Milch
Für den Belag:
6
Äpfel
1 kleines Glas
Apfelmus
Für die Streusel:
200 gr.
Butter
275 gr.
Mehl
125 gr.
Zucker
1 TL
Zimt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.09.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2013 (481)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
53,6 g
Fett
27,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Streusel - Apfelkuchen

ZUBEREITUNG
Streusel - Apfelkuchen

1
Ei mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Butter zugeben und weiterschlagen. Nun Milch und Mehl unterrühren.
2
Teig auf einem mit Backpapier belegtem Backblech verteilen.
3
Äpfel schälen, würfeln und mit dem Apfelmus vermischen. Auf dem Teig verteilen.
4
Nun werden die Streusel hergestellt. Butter schmelzen.
5
Mehl, Zucker und Zimt vermischen und dann die flüssige Butter untermischen. Die Masse kneten.
6
Die so entstandenen Streusel über der Apfelmasse gleichmäßig verteilen.
7
Im Backofen bei Umluft 175° ca 45 min backen.

KOMMENTARE
Streusel - Apfelkuchen

Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
Na, hier wird ja mit allen Tricks gearbeitet ;-) Erstklassige Idee mit dem Apfelmus! 5 *chen von mir. LG Andrea
Benutzerbild von Miez
   Miez
Mein Kuchenteller möchte beladen werden )))) von Dir natürlich, von wem sonst. Grüße, micha

Um das Rezept "Streusel - Apfelkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung