Karibik-Torte

1 Tag 1 Std mittel-schwer
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eier Freiland 6
Zucker 180 gr.
Vanillezucker 1 Päckchen
Wasser lauwarm 2 EL
Mehl gesiebt 180 gr.
Backpulver 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Bounty's 1 Tuete
Ananas Konserve abgetropft 1 Dose
Quark Fettstufe 250 gr.
Sahne 500 ml
Gelatine weiß 8 Blatt
Zucker 150 gr.
Kokosflocken wenn man moechte 100 gr.
Nougatine 1 Päckchen

Zubereitung

1.Eier trennen. Eigelb, Zucker, Vanillezucker und Wasser gut aufschlagen.

2.Eiweiss mit etwas Salz steifschlagen.

3.Ofen auf 200 Grad vorwaermen.

4.Zum Eigelb-Zuckergeschmisch das Mehl und Backpulver geben. Gut durchmixen mit der Kuechenmaschine.

5.Anschliessend den Eischnee unterheben.

6.Springform 26 cm mit Backpapier auslegen. Teig einfuellen und bei 200 Grad ja nach Ofen ca. 30 Minuten goldgelb backen.

7.Boden sehr gut auskuehlen lassen. Dann einmal waagerecht durchschneiden.

8.Ananas-Stuecke gut abbtropen lassen. Saft auffangen. Bountu's bis auf zwei, klein schneiden und in die Kuechenmaschine geben, gut durchmixen.

9.Gelantine einweichen.

10.250 ml Saft mit dem Zucker aufkochen. Etwas Fluessigkeit zu der ausgedrueckten Gelantine geben. Gut umruehren. Dann diese Menge zur restlichen Fluessigkeit geben. Abkuehlen lassen, bis die Gelierung beginnt.

11.250 gr. Quark zu den Bounty's geben und 250 ml steifgeschlagene Sahne.

12.Einen Boden auf die Tortenplatte setzen. Tortenring darum geben.

13.Ananas-Stuecken (bis auf 12 fuer die Deko) in die Quark-Sahne-Bounty-Masse geben, ebenfalss die abgekuehlte leicht gelierte Saft-Masse, wer moechte kann nach Kokosflocken unterheben.

14.Zweiten Boden auflegen. Dann fuer eine Nacht ab in den Kuehlschrank.

15.Am naechsten Tag den Tortenring loesen. 250 gr. Sahne mit Sahnesteif schlagen. Torte damit versieren. Ebenfalls mit der restlichen Ananas und den in Scheiben geschnittenen Bounty's. Fuer den Aussenrand habe ich Nougatine v. Dr. Oe. genommen. Muss aber nicht.

16.Dann bis das die Gaeste kommen wieder in den Kuehlschrank. Gut gekuehlt schmeckt sie am besten!

17.Die gibt es heut zum Kaffee!!!!!

18.Essen keine Kinder mit, dann kann man auch den Ananassaft durch Kokos-Likoer ersetzen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Karibik-Torte“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Karibik-Torte“