Sahne-Zitronenquark mit frischen Heidelbeeren

15 Min leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Magerquark 500 g
Heidelbeeren frisch 400 g
Schlagsahne 10% Fett 200 g
Bourbon-Vanillezucker 2 Päckchen
Biozitronenabrieb 1 TL (gestrichen)
evtl. weireen Zucker, nach Geschmack etwas
Zitronensaft frisch gepresst 1 EL

Zubereitung

1.Heidelbeeren verlesen, waschen und gut abtropfen lassen. Einige Beeren zum Verzieren zurücklassen.

2.Quark in eine Schüssel geben, 1-2 Tl Zitronenabrieb, 1 El Zitronensaft und ein Tütchen Vanillezucker zugeben und verrühren.

3.Die Schlagsahne mit 1 Päckchen Vanillezucker cremig aufschlagen und vorsichtig unter die Quarkmasse rühren.

4.Nun die Heidelbeeren mit der Masse vermischen oder Schichtweise in Gläser füllen und zum Schluß mit den restlichen Beeren Verzieren, evtl. eine Zitronenzeste dazu geben. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt, mein Akku hat leider aufgegeben.

5.Bis zu Verzehr im Kühlschrank deponieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sahne-Zitronenquark mit frischen Heidelbeeren“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sahne-Zitronenquark mit frischen Heidelbeeren“