Heidelbeer - Quark - Eis auf Schwarzen Kater

30 Min leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Quark 125 Gramm
weiche Butter 15 Gramm
Zucker 100 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Zitrone 0,5
Buttermilch 175 Milliliter
Heidelbeeren 75 Gramm
Heidelbeeren 50 Gramm
Puderzucker 2 Esslöffel
Schwarzer Kater 2 Centiliter
Schlagsahne 100 Gramm
Sahnesteif 1 Päckchen
Vanillezucker 1 Päckchen
Minzeblätter etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
732 (175)
Eiweiß
3,7 g
Kohlenhydrate
27,2 g
Fett
5,3 g

Zubereitung

1.Zitrone auspressen. Heidelbeeren waschen und abtrocknen. Quark, Butter, Zucker, Vanillezucker, Zitronensaft, Buttermilch und Heidelbeeren mit dem Mixer verrühren. Durch ein Sieb streichen, in eine Gefrierdose umfüllen und über Nacht in den Gefrierschrank stellen.

2.Heidelbeeren waschen, abtrocknen (2 Stück beiseite legen). Mit Puderzucker und Likör pürieren. Durch ein Sieb streichen. Schlagsahne mit Sahnesteif, Vanillezucker und 1/3 der pürierten Heidelbeeren steif schlagen.

3.Die pürierten Heidelbeeren als Spiegel auf zwei Dessertteller verteilen. Die Sahne mit einem Spritzbeutel als Kranz in die Mitte sprühen. In die Mitte eine Kugel Eis setzen. Mit den Heidelbeeren und Minzeblättern garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Heidelbeer - Quark - Eis auf Schwarzen Kater“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Heidelbeer - Quark - Eis auf Schwarzen Kater“