Erdbeer-Eis-Muffins

35 Min leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Baisergebäck - gibt es in der Süßwarenabteilung 200 g
Sahne 600 g
Vanillinzucker 2 Päckchen
Zucker 2 EL
weiße Schokolade 50 g
Kokoskugeln von Raffaello 230 g
Erdbeeren 500 g
Zitronensaft 1 TL
Papierbackförmchen 24
Minzblättchen 12
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
803 (192)
Eiweiß
1,6 g
Kohlenhydrate
9,9 g
Fett
16,3 g

Zubereitung

1.Etwa 3/4 der Baiser in Mundgerechte Stücke zerkleinern, 500g Sahne mit 1 Päckchen Vanillinzucker und 1 EL Zucker steif schlagen, Schokolade grob reiben, die Kokoskugeln (bis auf 6 Stück) vierteln, die vorbereiteten Zutaten in einer Schüssel locker vermischen.

2.Erdbeeren putzen, waschen. Einige Erdbeeren zum Garnieren aufheben, übrige Erdbeeren halbieren, mit restlichen Vanillinzucker und Zucker (1EL) pürieren, Zitronensaft dazugeben, die übrigen Baisers mit der Gabel zerdrücken und untermischen.

3.je 2 Backförmchen ineinander stellen und schichtweise Erdbeerpüree und Schokosahnemasse einfüllen. Mindestens 4 Stunden einfrieren.

4.Törtchen kurz vor dem servieren aus dem Gefrierschrank nehmen, übrige Sahne steif schlagen, restliche Kokoskugeln halbieren, Törtchen mit Sahne, halbierten Kokokugeln, Erdbeeren und Minzblättchen garnieren...Gaumenfreude pur...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeer-Eis-Muffins“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeer-Eis-Muffins“