Bananen-Soufflé mit Erdbeer-Kompott

leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Bananen-Soufflé
Butter 10 gr.
Zucker für die Förmchen etwas
Banane frisch 50 gr.
Quark 50 gr.
Eier 2
Vanillezucker 1 Pck
Puderzucker 15 gr.
Mehl 10 gr.
Speisestärke 20 gr
Salz etwas
Erdbeer-Kompott
Erdbeeren frisch 500 gr.
Traubensaft rot oder roter Dessertwein 50 ml
Vanilleschote ausgekratzt 0,5
Zimtstange 0,5
Zitronen oder Zitronenabrieb 1 Scheiben
Gelierzucker 2:1 250 gr.
Grenadine oder Kirschbrand 4 cl
Chiliflocken rot etwas
Cookies
Mehl 360 gr.
Natron 1 TL
Salz 1 TL
Butter 250 gr.
Zucker 260 gr.
Honig flüssig 1 EL
Vanillezucker 1 TL
Eier 2
Zartbitter-Schokostreusel 300 gr
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1325 (316)
Eiweiß
2,7 g
Kohlenhydrate
50,7 g
Fett
11,2 g

Zubereitung

Soufflé

1.Förmchen mit Butter und Zucker auskleiden. Banane zerdrücken. Quark mit Speisestärke, Mehl, Eigelb, Vanillezucker und dem Bananenpürree glattrühren.

2.Eiweiß mit 'Salz und Puderzucker steif schlagen. Eischnee unter die Masse heben und in die Förmchen füllen.

3.Soufflé im Wasserbad im vorgeheizten Ofen bei 150 °C 16 - 18 Minuten goldbraun backen. Die Tür während des Backens nicht öffnen, sonst fällt das Soufflé zusammen.

Erdbeer-Kompott

4.Erdbeeren waschen, das Grüne abzupfen und abtropfen lassen.

5.Erdbeeren, Traubensaft, Vanillemark, Zimtstange und Zitrone mit dem Gelierzucker vermengen und über Nacht ziehen lassen.

6.Am nächsten Tag Erdbeeren aufkochen und unter ständigem Rühren 5 Minuten köcheln. Dann den Grenadinesirup zufügen und das Kompott abschmecken und erkalten lassen.

Cookies

7.Ofen auf 175 °C vorheizen.

8.Mehl, Natron und Salz vermischen. WeicheButter, Zucker und Honig aufschlagen, Vanillezucker und Eier unterrühren und noch einmal 3 Minuten schlagen, bis die Mischung schön fluffig ist.

9.Mehlmischung einrühren, Schokolade unterheben und den Teig löffelweise auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.

10.Cookis 10 - 13 Minuten backen.

Anrichten

11.Soufflé aus den Förmchen lösen und auf eine Schale setzen. Erdbeer-Kompott herum verteilen und mit etwas Chilliflocken bestreuen. Cookie neben das Soufflé legen und servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Bananen-Soufflé mit Erdbeer-Kompott“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bananen-Soufflé mit Erdbeer-Kompott“