Apfel-Pudding-Kuchen

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Butter 85 Gramm
Ei 1
Backpulver 1 TL
Zucker 80 Gramm
Mehl 200 Gramm
Salz 1 Prise
Wasser oder 1/4 l Wein und 1/4 l Wasser 500 ml
Zucker 160 Gramm
Vanillepuddingpulver 1,5 Pck
Äpfel 6
Sahne 250 ml

Zubereitung

1.Butter, Ei, Backpulver, Zucker, Mehl und Salz verkneten und ca 30 Minuten kalt stellen.

2.Für den Belag Wasser(oder Wein/Wasser), Zucker und Puddingpulver verrühren. Die Äpfel raspeln und unterrühren. Alles aufkochen lassen.

3.Den Mürbeteig ausrollen und in eine Springform legen( nicht nur der Boden, sondern auch den Rand). Die Apfelmasse darauf verteilen.

4.Ca 45 Minuten bei 200°C Umluft backen. Danach gut auskühlen lassen

5.Zum Schluss die Sahne schlagen und auf dem Kuchen verteilen. Beliebig kann er auch noch mit Eierlikör verziert werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Pudding-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Pudding-Kuchen“