Penne mit Tomaten-Chili-Sauce

45 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Steinpilze getrocknet 25 gr.
Butter 100 gr.
Pancetta Bauchspeck Italien,in Streifen geschnitten 150 gr.
Chili rot frisch,fein gewürfelt 2 Stk.
Knoblauchzehen gehackt 2 Stk.
Eiertomaten,geschält und gewürfelt 8 Stk.
Basilikumblätter,in feine Streifen geschnitten 20 Stk.
Nudeln Penne 360 gr.
Parmesan frisch gerieben 50 gr.
Pecorino gerieben 25 gr.
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Zucker etwas
Tomatenmark dreifach konzentriert 1 Esslöffel

Zubereitung

1.Steinpilze für eine Stunde in lauwarmen Wasser einweichen.Anschliessend gut ausdrücken und fein hacken.Einweichwasser aufbewahren.

2.40 gr.Butter erhitzen und den Pancetta darin knusprig anbraten.Mit einem Schaumlöffel herausnehmen.Mit den Steinpilzen ebenso verfahren.Im verbliebenem Bratfett Knoblauch und Chili leicht anrösten.Tomatenmark unter Rühren zugeben.Tomaten hinzufügen und unter mehrfachen Umrühren 12 min.leicht köcheln lassen.

3.Nudeln in Salzwasser al dente kochen.Restl.Butter mit dem geriebenen Parmesan vermengen.

4.Pancetta,Basilikum und Pilze in die Sauce geben.Bei Bedarf mit etwas Pilzwasser auffüllen.Einmal durchkochen lassen.Mit Salz,Zucker und Pfeffer abschmecken. Penne abschütten und in vorgewärmte tiefe Teller geben.Die Käse-Butter-Mischung unter die Pasta heben.Sauce darüber geben und gut mischen.Mit Pecorino bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Penne mit Tomaten-Chili-Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Penne mit Tomaten-Chili-Sauce“