Gebackenes Tomatenfleisch

1 Std leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
magere Schweineschulter 600 gr.
Kartoffeln 6 große
Öl 2 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle weiß etwas
Zwiebeln 2
Tomaten geschält, 560 g 1 Dose
Thymian, gerebelt 2 TL
Basilikum, gerebelt 2 TL
Blattpetersilie etwas

Zubereitung

1.Gewaschenes Fleisch in Scheiben schneiden. Geschälte, gewaschene Kartoffeln in grobe Stücke schneiden.

2.1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Kartoffeln darin anbraten. Salzen und pfeffern, aus der Pfanne nehmen. Geschälte, in Scheiben geschnittene Zwiebeln in der Pfanne goldgelb anbraten. Auch aus der Pfanne nehmen.

3.Restliches Öl darin erhitzen und das Fleisch darin anbraten, salzen und pfeffern.

4.Kartoffeln, Zwiebeln, Fleisch und abgetropfte Tomaten in eine feuerfesteForm schichten. Ein wenig Tomatensaft zugießen. Form mit Alufolie verschließen. In den vorgeheizten Backofen schieben und 40 Minuten backen (Ober- und Unterhitze 200 Grad, Umluft 180 Grad). Die Alufolie entfernen und nochmals 10 Minuten in den Ofen stellen. Zum servieren mit der Blattpetersilie bestreuen. Als Beilage Landbrot und Bier.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebackenes Tomatenfleisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebackenes Tomatenfleisch“