Rindsbraten mit Nudeln

2 Std 50 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Rindsbraten in Ganzen 1,3 Kilogramm
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Paprikapulver etwas
Öl zum Anbraten etwas
Zwiebel,groß 3 Stk.
Tomaten 2 Stk.
einige Pfefferkörner etwas
Schwarzbrot 1 Scheibe
Öl 50 Gramm
etwas Rindsupp zum Aufgießen etwas
Nudeln 500 Gramm

Zubereitung

Den Rindsbraten rundum mit Salz,Pfeffer und Paprikapulver einreiben;Zwiebel schälen und in grobe Stücke schneiden;Tomaten in Scheiben schneiden.Die Nudeln in Salzwasser nicht zu weich kochen.In einerBratpfanne etwas Öl erhitzen und das Fleisch darin an allen Seiten scharf anbraten;herausnehmen und warm stellen.Die Bratpfanne mit den Zwiebelstücke und den Tomatenscheiben auslegen;Brotschnitte einlegen,Pefferkörner und Öl dazugeben,das Fleisch darauf legen und mit Rindsuppe aufgießen;die Pfanne zugedeckt im Backrohr bei 190°C ca. 2 1/2 Stunden lang dünsten;aus der Pfanne nehmen und entspannen lassen.Den Bratfond durch ein feines Sieb passieren;das Fleisch in Scheiben schneiden und mit Bratensaft und Nudeln anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rindsbraten mit Nudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rindsbraten mit Nudeln“