Rindsbraten mit Nudeln

Rezept: Rindsbraten mit Nudeln
eine super Hauptspeise
1
eine super Hauptspeise
02:50
1
1278
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1,3 Kilogramm
Rindsbraten in Ganzen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Paprikapulver
Öl zum Anbraten
3 Stk.
Zwiebel,groß
2 Stk.
Tomaten
einige Pfefferkörner
1 Scheibe
Schwarzbrot
50 Gramm
Öl
etwas Rindsupp zum Aufgießen
500 Gramm
Nudeln
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.11.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
866 (207)
Eiweiß
4,7 g
Kohlenhydrate
26,3 g
Fett
9,2 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Rindsbraten mit Nudeln

Gefüllte Hendlhaxerl
Tropfenduo
Kaiserschmarren

ZUBEREITUNG
Rindsbraten mit Nudeln

1
Den Rindsbraten rundum mit Salz,Pfeffer und Paprikapulver einreiben;Zwiebel schälen und in grobe Stücke schneiden;Tomaten in Scheiben schneiden.Die Nudeln in Salzwasser nicht zu weich kochen.In einerBratpfanne etwas Öl erhitzen und das Fleisch darin an allen Seiten scharf anbraten;herausnehmen und warm stellen.Die Bratpfanne mit den Zwiebelstücke und den Tomatenscheiben auslegen;Brotschnitte einlegen,Pefferkörner und Öl dazugeben,das Fleisch darauf legen und mit Rindsuppe aufgießen;die Pfanne zugedeckt im Backrohr bei 190°C ca. 2 1/2 Stunden lang dünsten;aus der Pfanne nehmen und entspannen lassen.Den Bratfond durch ein feines Sieb passieren;das Fleisch in Scheiben schneiden und mit Bratensaft und Nudeln anrichten.

KOMMENTARE
Rindsbraten mit Nudeln

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Eine sehr köstliche Zubereitung, da läuft uns das Wasser im Mund zusammen, eine perfekte Rezeptur, von uns verdiente 5 *****chen dafür, LG Detlef und Moni

Um das Rezept "Rindsbraten mit Nudeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung