Hot Vegetable Hill with grilled Chicken

1 Std leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Fleisch
Hähnchenbrustfilet 2 Stück
Olivenöl extra vergine 1 Schuss
Chilisoße 1 Schuss
Rosmarinzweig 1 Stück
Gemüsepfanne
Zucchini frisch 1 Stück
Zwiebel frisch 1 Stück
Paprika rot 1 Stück
Paprika gelb 1 Stück
Champignons braun 6 Stück
Chilischote 2 Stück
Erbsen grün Konserve abgetropft 3 EL
Frühlingszwiebel frisch, geschnitten 1 Stück
Ingwer eingelegt 2 EL
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
5-Gewürze-Pulver etwas
Oregano frisch etwas
Chilisalz etwas
Bärlauchpesto 1 EL
Passierte Tomaten 4 EL
Frischkäse fettarm 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
548 (131)
Eiweiß
5,2 g
Kohlenhydrate
13,4 g
Fett
6,1 g

Zubereitung

Fleisch

1.Ich habe von einer lieben Freundin eine Riesenzucchini geschenkt bekommen. Da brauche ich nur noch die richtige Idee und das richtige Umfeld dazu. Heute soll es mal wieder kohlehydrat und - fettarm sein. Als erstes mariniere ich die Hähnchenfilets. Ich packe sie in einen Beutel mit einem Schuss Olivenöl, einem Rosmarinzweig und einem kräftigen Spritzer der Hot-Chili-Soße. Massiere alles schön ein und lasse das Fleisch 30 Minuten in der Marinade.

Gemüse

2.Ich schneide die Zwiebel in grobe Würfel. Das restliche Gemüse in nicht zu kleine Stücke, ich habe gern etwas zum beißen. Ich erhitze einen Schuss Oliöl im Wok, sobald es heiße ist brate ich die Zwiebeln darin an, nach 3 Minuten kommen die Paprika, Chilis dazu nach weiteren 3 Minuten kommen die Pilze mit rein. Wiedrt nach 2 Minuten lasse ich die Zucchinis reinfallen. Jetzt alles zusammen für 5 Minuten Rührenbraten. In der Zwischenzeit den Grill vorheizen. Die Ingwerstückchen aus dem Glas nehmen und in feine Streifen schneiden, die Erbsen dazu. Rein in den Wok und mit allen Gewürzen und dem frischen Oregano abschmecken.Jetzt noch das Pesto, die passierten Tomaten und den Frischkäse mit rein und unterrühren um alles etwas sämiger zu machen.

Finito

3.Jetzt die marinierten Hähnchenteile auf den heißen Rost legen und von jeder Seite 2 Minuten anbraten. Kurz nachziehen lassen. Fertig. Die Gemüsemischung in eine mit kalten Wasser ausgespülten Tasse pressen und auf den Teller stürzen. Mit den fein geschnittenen Frühlingszwiebeln den Vegetable-Hill garnieren. Freunde es war wiedermal richtig lecker und durch den Ingwer war es ein außerordentliches Geschmackserlebnis. Probiert es mal aus. Bon Apetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hot Vegetable Hill with grilled Chicken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hot Vegetable Hill with grilled Chicken“