Gulaschsuppe

2 Std leicht
( 61 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rindergulasch 800 g
Zwiebeln 2 grosse
Paprikaschoten 2 rote
Tomaten,gehäutet 6 grosse
Peperoni 1
Rotwein 0,125 l
Fleischbrühe 0,5 l
etwas Tomatenmark etwas
Chilli (Cayennepfeffer) etwas
Salz etwas
Zucker etwas
etwas dunklen Saucenbinder etwas
Öl zum Anbraten etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
88 (21)
Eiweiß
2,4 g
Kohlenhydrate
0,5 g
Fett
0,9 g

Zubereitung

Gulasch waschen und trocken tupfen. Ich habe das Fleisch nochmals halbiert, weil mir die Stücke zu groß waren. Zwiebeln in Würfeln schneiden und im heißen Fett glasig werden lassen. Fleisch zufügen und von allen Seiten kräftig anbraten. Peperoni kleinschneiden und zufügen. Die gehäuteten Tomaten vierteln und zu dem Fleisch geben. Etwas köcheln lassen. Nun das Tomatenmark zufügen, unterrühren und mit dem Rotwein und der Brühe auffüllen. Nach etwas mehr als 1 Stunde die kleingeschnittenen Paprikastückchen zufügen und auf kleiner Flamme mitköcheln lassen. Ich mag die Paprika am liebsten bissfest. Anschließend die Suppe mit dem Cayennepfeffer, Salz und Zucker abschmecken. Mir hatte die Suppe diesmal etwas zu wenig Bindung. Ich habe dann noch ein ganz klein wenig dunklen Saucenbinder eingerührt. Dazu hatten wir ein leckeres, frisches Baguette.

Auch lecker

Kommentare zu „Gulaschsuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 61 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gulaschsuppe“