Überbackene Zucchini

1 Std 15 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zucchini gelb 1 gross
Naturreis 160 Gramm
Ajvar 3 EL
Gemüsebrühe 450 Milliliter
Oregano frisch 2 EL (gestrichen)
Mozarella 100 Gramm
Olivenöl 2 EL
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Naturreis (Vollkornreis) in 400 ml Gemüsebrühe nach Anleitung kochen.

2.Zucchini waschen, der Länge nach in 2 Hälften schneiden und etwas vom Boden abschneiden (damit die Hälften gut stehen bleiben). Die Zucchinihälften mit einem Löffel aushöhlen (Kerne entfernen).

3.Zucchinihälften mit Olivenöl beträufeln, ordentlich salzen und pfeffern und in eine ofenfeste, mit Olivenöl ausgepinselte Form setzen.

4.Den gekochten Reis mit der restlichen Gemüsebrühe, Ajvar und gehacktem Oregano mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5.Die Zucchinihälften mit der Reismasse füllen, anschließend mit Mozarella-Scheiben belegen und nochmals mit ein wenig Olivenöl beträufeln

6.Die Zucchini bei 180°C (Ober-/Unterhitze) für 30 Minuten überbacken.

Auch lecker

Kommentare zu „Überbackene Zucchini“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Überbackene Zucchini“