Rum-Kuchen-Kugeln

15 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
beliebige Menge trockenen Kuchen etwas
etwas Rum etwas
Kokosstreusel, Kakaopulver, Schokostreusel oder Krokant etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Das war eine spontane Resteverwertung für übriggebliebenen Rührkuchen: Kuchen in einer Schüssel fein zerbröseln. Einige Esslöffel Rum dazugeben und mit den Händen alles verkneten. Es sollte eine formbare Masse enstehen. Mit angefeuchteten Händen beliebig große Kugeln formen und diese entweder in Kokosstreusel, Kakaopulver, Schokostreusel oder Krokant wälzen. Im Kühlschrank lagern und etwas durchziehen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rum-Kuchen-Kugeln“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rum-Kuchen-Kugeln“