Leichtes Tiramisu

Rezept: Leichtes Tiramisu
für alle, die auch ohne Mascarpone und Sahne glücklich sind
20
für alle, die auch ohne Mascarpone und Sahne glücklich sind
4
12405
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
750 ml
Milch fettarm
240 g
Zucker
4 EL
Vanillepuddingpulver
600 g
Magerquark
200 g
Cremefine zum Schlagen
48 Stück
Löffelbiskuits
160 ml
starker Espresso kalt
40 ml
Amaretto
2 TL
Kakaopulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.06.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
514 (123)
Eiweiß
5,9 g
Kohlenhydrate
21,1 g
Fett
1,0 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Leichtes Tiramisu

Feta im Glas
Heißgetränk Kaffee mit der extra Portion Milch

ZUBEREITUNG
Leichtes Tiramisu

1
Milch aufkochen und nach Packungsanleitung mit dem Puddingpulver und 6 EL Zucker einen Pudding kochen. Abkühlen lassen. Den Quark mit dem übrigen Zucker verrühren, bis er sich gelöst hat. Cremefine steif schlagen und mit dem Pudding unter die Quarkmasse heben.
2
Espresso und Amaretto vermischen. Eine Hälfte der Löffelbiskuits in eien Auflaufform legen und mit der Kaffee-Amaretto-Mischung beträufeln. Die Hälfte der Quarkmasse daraufgeben und mit den restlichen Löffeklbiskuits abdecken. Diese wiederum mit dem restlichen Kaffe-Amaretto-Gemisch beträufeln. Übrige Quarkmasse darauf streichen.
3
Das fertige Tiramisu bis zum Servieren kalt stellen. Mit Kakaopulver bestäuben. Guten Appetit!

KOMMENTARE
Leichtes Tiramisu

Benutzerbild von Ketman70
   Ketman70
Köstlich
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Auch das ist genau nach meinem Geschmack ! 5 ***** LG Gabi
Benutzerbild von Enikoe
   Enikoe
Schon gemopst, danke für diese schöne Idee! LG Enikö
Benutzerbild von Galathriel
   Galathriel
Hab ich auch schon so gemacht, schmeckt echt lecker 5*

Um das Rezept "Leichtes Tiramisu" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung