Backen: Guter schneller Kuchen

57 Min leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Der Kuchenteig für rechteckige Springform 24 x 35
Mehl 400 Gramm
Zucker 160 Gramm
Eier Freiland 2 Stück
Butter flüssig 150 Gramm
Salz 1 Prise
Backpulver 1 Päckchen
Milch 2 Esslöffel
Fett und Brösel für die Form etwas
Die Streusel
Butter flüssig 80 Gramm
Mehl 150 Gramm
Zucker 150 Gramm
Zimt 1 Teelöffel
Der Belag
Obst - hier, wie kann es um diese Zeit sein - Rhabarber, gefroren 750 Gramm
....außerdem
Fett und Brösel für die Form etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
42 Min
Gesamtzeit:
57 Min

Die Vorbereitung

1.Alle Zutaten zu einem bröseligen Teig verarbeiten.

2.Die Springform fetten und bröseln und den Teig hinein drücken.

3.Das Obst darauf verteilen. (Ich habe dieses Mal Rhabarber genommen, den ich noch eingefroren hatte.)

Die Streusel

4.Aus der zerlassenen Butter, Zucker, Mehl und Zimt Streusel herstellen und diese auf dem Obst verteilen.

5.Im vorgeheizten Rohr bei 190 Gard Unter-/Oberhitze ca. 35 Minuten backen, dann noch mal 7 Minuten Unterhitze geben.

6.Bei Rhabarber den Kuchen noch mal mit Zucker bestreuen.

7.Sehr gut schmeckt der Kuchen auch mit Kirschen, Zwetschgen, Äpfeln, Birnen oder Aprikosen.

8.Für eine 26iger Springform reicht die Hälfte der oben angegebenen Mengen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Guter schneller Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Guter schneller Kuchen“