Tomatensoße mit Speck und Kapern

40 Min leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Bacon 50 g
rote Zwiebel 1 kleine
Knoblauchzehe 1
Olivenöl 1 EL
Tomatenmark 1 EL
Gemüsebrühe 200 ml
Dose Schältomaten 1 große
Kapern, Glas 3 EL
Zucker 1 TL
Balsamico-Essig dunkel 0,5 TL
italienische Kräuter tiefgekühlt 3 EL
Salz, Pfeffer, italienische Würzmischung etwas
Honig 2 TL

Zubereitung

1.Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein würfeln. Bacon erst in Streifen, dann in Würfel teilen. Alles in dem Öl anschwitzen. Wenn die Zwiebel glasig ist, Tomatenmark zugeben und kurz anrösten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen. Schältomaten etwas zerkleinern und mit dem Saft in den Topf geben.

2.Essig und Zucker zufügen und mit den Gewürzen abschmecken. Bei mittlerer Hitze ca. 30 Minuten einkochen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Kapern abtropfen lassen und 5 Minuten vor Ende der Garzeit in die Soße rühren. Honig und Kräuter zum Schluß zugeben und noch einmal mit den Gewürzen abschmecken. Die Soße schmeckt zu Hackbraten, Reisgerichten und Nudeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tomatensoße mit Speck und Kapern“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomatensoße mit Speck und Kapern“