Mie Goreng mit Garnelen

Rezept: Mie Goreng mit Garnelen
schnelles asiatisches Gericht
12
schnelles asiatisches Gericht
00:25
4
6386
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
450 g
Bami-Nudeln
2 EL
Butter
500 g
Chinesische Gemüsemischung, TK, aufgetaut
250 g
Garnelen
1 Stk.
Knoblauchzehe
Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Sojasauce
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.05.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1553 (371)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
0,3 g
Fett
41,6 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Mie Goreng mit Garnelen

Thailändisches Kokos-Hühnchen a la Tom Kha Gai Eva Grünbauer
SUPPEFISCHTom Ka Gai mit Vongole
GAMBAS TUMMELN SICH AUF SCHARFEM ASIA-GEMÜSE UND BREITEN NUDELN

ZUBEREITUNG
Mie Goreng mit Garnelen

1
Die Nudeln nach Packungsanleitung zubereiten. Butter in einer großen Pfanne erhitzen und die Gemüsemischung darin andünsten. Die Garnelen dazugeben.
2
Knoblauchzehe schälen und dazupressen. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver abschmecken. Die Nudeln abgießen, abschrecken und zum Gemüse in die Pfanne geben. Alles nochmal mit den Gewürzen und nach Belieben mit Sojasauce abschmecken.

KOMMENTARE
Mie Goreng mit Garnelen

Benutzerbild von biggipu
   biggipu
oh ja - das würd ich auch essen - super 5 verdiente ****** und glg biggi
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
wenns mal schnell gehen muss :) cool
Benutzerbild von guben1966
   guben1966
Tolles Rezept! Lecker mit Garnelen. Hätte jetzt gern eine Portion verputzt :-) 5***** GGVLG Anne
Benutzerbild von kuhlmenn
   kuhlmenn
Gefällt mir sehr, 5* und LG

Um das Rezept "Mie Goreng mit Garnelen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung