Türkische Manti

Rezept: Türkische Manti
vegan
34
vegan
00:20
1
12768
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 g
Manti, vegan
200 g
Sojajoghurt, ungesüßt
1
Knoblauchzehe
1 Bund
Petersilie glatt frisch
1 Spritzer
Zitronensaft
etwas
Salz
2 TL
Paprikapulver geräuchert
50 g
Margarine pflanzlich
1 l
Gemüsebrühe
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.10.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
217 (52)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
0,6 g
Fett
5,4 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Türkische Manti

ÜBERRASCHUNG IM JUFKATEIG

ZUBEREITUNG
Türkische Manti

1
Die Nudeln in kochender Brühe ca. 15-20 Min. garen.
2
In der Zeit den Knoblauch in den Joghurt pressen, Petersilie hacken und untermengen. Abschmecken mit Zitrone und Salz.
3
Wenn die Nudeln gar sind, Margarine in einer Pfanne schmelzen, Paprikapulver einrühren und kurz bei kleiner Hitze anrösten.
4
Nudeln auf einen Teller geben und mit Joghurtsauce und Paprika-Butter servieren.

KOMMENTARE
Türkische Manti

Benutzerbild von Eos1
   Eos1
Ich kenne "echte" Manti, Deine Variante sieht auf jeden Fall genau so lecker aus. (ich kenne die veganen Manti allerdings nicht) LG Stine

Um das Rezept "Türkische Manti" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung