Hauptgericht: Spaghetti mit Auberginen und Garnelen

leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Spaghetti 100 g
Aubergine / Melanzane 150 g
Knoblauchzehe 1
Dosentomaten mit Brühe 2
Eismeer-Garnelen 150 g
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Oregano getrocknet etwas
Cayennepfeffer etwas
Olivenöl etwas
Basilikum, frisch etwas

Zubereitung

1.Spaghetti nach Packungsvorschrift garen.

2.In der Zwischenzeit die Aubergine Würfeln und in Olivenöl anbraten. Würzen und dann entnehmen.

3.Knobli klein hacken und im restlichen Öl anbraten. Klein geschnittene Tomaten und Brühe zugeben und mit den Gewürzen abschmecken. Aubergine wieder zugeben.

4.Jetzt die Garnelen zugeben und erhitzen.

5.Spaghetti auf einen großen Teller geben, die Garnelensauce darüber, und den frisch geschnittenen Basilikum darüber streuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hauptgericht: Spaghetti mit Auberginen und Garnelen“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hauptgericht: Spaghetti mit Auberginen und Garnelen“