Kartoffeln: Casseruola di Gnocchi Rossi con Carne

30 Min leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Gnocchi Rossi* 1 Rezept
Die Fleischfüllung
Rinderhackfleisch 500 Gramm
Zwiebel groß 1 Stück
Olivenöl extra vergine 3 Esslöffel
Tomaten frisch und groß 4 Stück
Italienische Gewürzmischung * 1 Teelöffel
Pfeffer aus der Mühle schwarz 0,5 Teelöffel
Salz 0,5 Teelöffel
Maggikraut - Liebstöckel frisch 1 Zweig
Basilikum frisch 2 Zweige
Petersilie glatt frisch 2 Zweige
Sahne 100 ml
Käse gerieben, hier Pastakäse von Arla 75 Gramm
scharfe Zwiebel-Chili-Soße* 4 Esslöffel

Zubereitung

1.Gnocchi* nach Rezept zubereiten. (Ich verkoche dazu meistens die alten Kartoffeln, die schon anfangen zu treiben. Die fertigen und ausgekühlten Gnocchi lassen sich hervorragend auf Vorrat machen und einfrieren.)

2.Zwiebeln schälen und klein hacken.

3.Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen und nach zwei Minuten häuten und würfeln.

4.Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin mit den Zwiebeln scharf anbraten. Mit der Italienischen Gewürzmischung würzen.

5.Nun die gewürfelten Tomaten dazu geben, die Zwiebel-Chilli-Soße unterrühren und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Die Sahne dazu geben und etwas reduzieren.

6.Die Kräuter waschen, trocken tupfen, von den Stängeln zupfen und grob hacken.

7.Das Fleischgemisch in eine gefettete Auflaufform geben und die Kräuter darauf verteilen.

8.Die Gnocchi aufschlichten, das Ganze mit Sahne übergießen und Käse bestreuen und bei 190 Grad im vorgeheizten Rohr ca. 35 Minuten überbacken, bis der Käse goldgelb geschmolzen ist.

9.*Links zu Kartoffeln: Casseruola di Gnocchi Rossi con Verdura, Gewürzmischungen: Italienische Gewürzmischung und Vorrat: Scharfe Zwiebel-Chili-Sauce

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffeln: Casseruola di Gnocchi Rossi con Carne“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffeln: Casseruola di Gnocchi Rossi con Carne“