Kartoffeln: Casseruola di Gnocchi Rossi con Verdura

leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für die Tomaten-Gnocchi
Kartoffeln vorwiegend festkochend 4 Stück
Salz 0,5 Teelöffel
Mehl nach Bedarf etwas
scharfe Zwiebel-Chili-Soße* 2 Esslöffel
Die Gemüsemischung
Zwiebel gehackt 1 Stück
Zucchino grün und mittegroß 1 Stück
Champignons braun und groß 6 Stück
Tomaten frisch 4 Stück
Pfeffer aus der Mühle schwarz 1 Prise
Olivenöl extra vergine 3 Esslöffel
Salz 1 Prise
Italienische Kräutermischung* 1 Teelöffel
scharfe Zwiebel-Chili-Soße* 4 Esslöffel
Sahne 100 ml
Käse geraspelt hier: Pastakäse von Arla 75 Gramm
Petersilie 2 Stängel
Baslilikum 2 Stängel
Maggikraut 1 Stängel
....außerdem
Fett für die Form etwas

Zubereitung

Die Gnocchi

1.Kartoffeln weich kochen und schälen. Durch die Kartofelpresse drücken und salzen. Die Zwiebel-Chili-Soße unterrühren und nun so viel Mehl zugeben, dass ein formbarer Teig entsteht, der nicht mehr an den Händen klebt. Die Menge richtet sich nach der Sorte der Kartoffeln und des Mehls. Deshalb keine genaue Angabe.

2.Nun auf einer bemehlten Fläche eine Wurst rollen, Stücke abschneiden, Gnocchi formen und im sprudelnden Salzwasser garen. Fertig sind sie, wenn sie oben schwimmen.

3.Zum Auskühlen auf ein Kuchenblech legen, damit sie nicht zusammenpappen.

Für das Gemüse

4.Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, zwei Minuten ruhen lassen und dann die Haut abziehen.

5.Zwiebel schälen und würfeln. Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Zucchino grob raspeln.

6.Das Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln, Pilze und und die Zucchino-Raspeln andünsten. Mit der Italienischen Gewürzmischung würzen.

7.Nun das Gemüse in eine gefettete Auflaufform geben. Die gehäuteten Tomaten in Scheiben schneiden, den Stielansatz entfernen und auf dem Gemüse verteilen. Auf jedes Stück Tomate einen Klecks von der Zwiebel-Chili-Soße geben.

8.Die frischen Kräuter von den Stängeln zupfen, grob hacken und auf den Tomaten verteilen.

9.Die Gnocchi ziegelartig aufschlichten, die Sahne darüber gießen und den Käse drauf streuen.

10.Ca. 35 Minuten im vorgeheizten Rohr bei 190 Grad Unter-/Oberhitze backen, bis der Käse goldgelb ist.

11.*Links zu Vorrat: Scharfe Zwiebel-Chili-Sauce und Gewürzmischungen: Italienische Gewürzmischung

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffeln: Casseruola di Gnocchi Rossi con Verdura“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffeln: Casseruola di Gnocchi Rossi con Verdura“